Yogastudio zwischen Kaifu, Grindel und Schlump - Bogenstr. 45 d, Hinterhof - 20144 Hamburg
Grundlagen-Workshop Vinyasa Yoga

Ausrichtung Hatha Yoga Hamburg, Yoga-Connection

 
    
 

 
 

  Samstag 10. Februar, 13.30 - 16.30 Uhr bei Claudia Kohse





Back to the roots! Viele von uns sind in unserer Praxis so mittenreingesprungen in die Yogakurse. Und manchmal stellen wir fest, dass ein paar grundlegende Kenntnisse & Erklärungen doch noch mal sehr hilfreich wären!

Daher vermittelt dieser Workshop Grundlagen in Theorie und Praxis.

Er ist somit ideal für Yogi/nis, die schon eine gewisse Yogaerfahrung haben. Und auch Geübtere profitieren durchaus von den Basics. Aber auch Einsteiger, die die Besonderheit des Vinyasa-Konzepts kennenlernen möchten, sind hier herzlich willkommen.

Claudia Kohse ist eine langjährig erfahrene Yogalehrerin und Bodyworkerin - sie hat vor langer Zeit als eine der ersten Ashtanga Yoga in Hamburg unterrichtet. Wer sie kennt, kommt immer wieder gerne in ihre Kurse. Wer sie noch nicht kennt, nutzt am Besten gleich diese Gelegenheit, mit ihr Vinyasa-Yoga zu üben :-)

Wörtlich übersetzt bedeutet Vinyasa atemsynchrone Bewegung. Es beschreibt das Konzept eines ununterbrochenen Fließens der Bewegungen im Einklang mit dem gleichmäßigen Rhythmus einer besonderen Atmung, Das Gestalten und Lauschen der Atemqualität und der Atemfrequenz ist eine wichtige Methode, um die Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu lenken.

Vinyasa Yoga ist Meditation in Bewegung, es schenkt dir gleichermaßen Kraft und Ausgeglichenheit. Wir üben uns im Gewahrsein der eigenen Körperhaltungen und des Atems. Du
lernst die Technik der kraftvollen Ujjayi-Atmung, die dich durch den Ablauf einer dynamischen Übungssequenz stetig fließend begleitet.

Wirbelsäule und Gelenke werden während der Sonnengrüße mobilisiert, eine Abfolge aus Standhaltungen wirken energetisch anregend und unterstützen die Konzentration des Geistes. Sitzende Haltungen führen dich in einen präsenten, meditativen Zustand. Rückbeugen und Umkehrhaltung verleihen dir Ruhe und Gleichmut. Eine beruhigendes Pranayama führt dich zum Abschluss ins Savasana, dem erholsamsten aller Asanas.
Die Erfahrungen aus dem Workshop geben dir ein gutes Fundament für die Übungspraxis der wöchentlichen Vinyasa-Kurse.

Zeit: Samstag 10. Feburar 2018, 13.30-16.30 Uhr , inkl einer Tee-Pause!

Preis: regulär 45 EUR, Earlybird 40 EUR bei Überweisung bis 1. Februar 2018

Anmeldung: bitte per Email an kontakt /at/ yoga-connection-hamburg.de